Interview: Faszination Kreuzfahrt

Kreuzfahrten üben seit jeher eine ungebrochene Faszination auf die Menschen aus. Eine Weile auf den Weltmeeren leben und an den exotischsten Orten ankern – das riecht nach salziger Luft und Abenteuer. Wir wollten einmal von einem echten Insider hören, was genau die Magie einer Kreuzfahrt ausmacht und haben mit Andrea Hendel, Sales Manager bei der französischen Luxus-Reederei Compagnie du Ponant, gesprochen.

LANDMARK: Liebe Frau Hendel, bitte erzählen Sie uns etwas über sich.
Andrea Hendel: Als Quereinsteiger aus der Hotellerie hatte ich das Glück, vor fast drei Jahren zu PONANT zu kommen und die wahnsinnige Vielfalt von Kreuzfahrten und Schiffen kennenzulernen.

 

 

Was fasziniert Sie an einer Kreuzfahrt?
So viele besondere Länder, Kulturen und Highlights auf einer Reise zu entdecken, das geht nur mit dem Schiff. Man genießt den Komfort eines Luxushotels auf dem Wasser und wird auf bequeme Art von Reiseziel zu Reiseziel gebracht.
Was ist das Besondere an einer Kreuzfahrt mit PONANT?
Besonders kleine Schiffe ermöglichen es, außergewöhnliche Ziele anzusteuern und dabei privat und individuell unterwegs zu sein. Unsere Gäste genießen den Komfort eines hochwertigen und modernen Boutique-Schiffes auf den bereits erfolgten und noch geplanten Neubauten zwischen 2018 und 2019. Gepaart mit einen „Rundum sorglos“-All-inclusive-Paket bleiben keine Wünsche offen. Vor allem unsere Expeditionskreuzfahrten in die Arktis und Antarktis erfreuen sich großer Beliebtheit.
Für welchen Kundentypen eignen sich die Kreuzfahrten mit PONANT?
Die Bordsprachen sind Englisch und Französisch, daher richten sich unsere Kreuzfahrten insbesondere an Kunden, die internationales und individuelles Reisen gewöhnt sind. Dabei bleibt die Atmosphäre an Bord immer persönlich, leger und entspannt mit einem Touch „Savoir vivre“. Einen Dresscode gibt es bei PONANT nicht. Unsere Routen sind sehr ausgefallen und sprechen besonders reisefreudige Kunden an.

 

Andrea Hendel, Sales Manager bei der Compagnie du Ponant
Andrea Hendel, Sales Manager bei der Compagnie du Ponant

Haben Sie eine persönliche Lieblingsroute? Falls ja, wieso gerade diese?

Es gibt so viele tolle Routen. Persönlich kann ich unsere Reisen durch Japan empfehlen. Gerade in Japan sind Hotels sehr teuer. Mit unseren Schiffen haben die Gäste ihr Hotel dabei und erleben das Land, seine Städte und Kulturen hautnah. Kagoshima, Hiroshima und der berühmte Shinto-Schrein sind nur eine kleine Auswahl der Ziele. Unsere Vor- und Nachprogramme an Land sind sehr zu empfehlen und runden die Reise ab.
Haben Sie einen Tipp für unsere Kunden, was sie an Bord auf keinen Fall verpassen dürfen?
Das Essen! [lacht – Anm. d. Redaktion] Eine exzellente französische Küche und gute Weine sind selbstverständlich. Darüber hinaus werden unsere Routen fast immer von verschiedenen Lektoren begleitet. Sie halten interessante Vorträge über die Destinationen und die Ausflüge, die man sich nicht entgehen lassen sollte.
Was war Ihr schönster Moment auf einem PONANT-Schiff?
Mit einem Glas Champagner auf der Brücke zu stehen und dabei im Sonnenuntergang die Durchfahrt durch den Kanal von Korinth zu genießen. Ein Traum.
Welches Ziel möchten Sie unbedingt noch mit PONANT ansteuern?
Unsere Südsee-Ziele – die Osterinseln, Bora Bora und Papeete – sind ein Muss und natürlich die Antarktis.
Wie sieht ein perfekter Tag auf einem PONANT-Schiff aus?
Er beginnt mit dem Blick vom Balkon, um den neuen Tag an einem neuen Ziel zu begrüßen. Ein ausgedehntes Frühstück wappnet für die verschiedenen Ausflüge. Wenn man danach mit den Erlebnissen des Tages an Bord zurückkehrt, die Eindrücke bei einem Gläschen Champagner verarbeitet und abschließend ein tolles Dinner genießt, dann war das ein perfekter Tag mit PONANT.

 

 

Wie sehen Sie die zukünftige Entwicklung im Kreuzfahrt-Bereich?
Die Kreuzfahrtbranche entwickelt sich immer weiter und viele neue Schiffe werden gebaut, vor allem kleinere Schiffe, da in diesem Segment die Nachfrage besonders hoch ist. Auch wir werden in 2018 und 2019 vier weitere Schiffe mit je 90 Kabinen dazugewinnen. Somit können wir eine Vielfalt an schwer zugänglichen Gebieten befahren. Auch das Expeditionsthema nimmt weiter zu, gerade im subtropischen Bereich.
Liebe Frau Hendel, vielen Dank für das nette Gespräch! Schiff ahoi und allzeit gute Fahrt!

Sie möchten mehr über die Reederei Compagnie du Ponant, ihre Schiffe und Routen erfahren? Hier finden Sie ein Porträt der Luxusyachten. Gerne beraten wir Sie ausführlich zu allen Reisezielen, Ausflügen und Inklusivleistungen am Telefon unter +49 (0)221 – 170 007 90 oder per Mail.

No Comments Yet

Comments are closed

ÜBER LANDMARK

Seit 1991 ist Landmark als individueller Reiseveranstalter für Luxusreisen ein vertrautes Markenzeichen für anspruchsvolle Kunden. Durch unsere persönliche Kennerschaft der Destinationen, unseren steten Kontakt zu den Villeneigentümern sowie unsere langjährigen Partnerschaften mit den Hotels und Dienstleistern vor Ort gewährleisten wir Ihnen eine objektive und fundierte Reiseberatung.

www.landmark-fine-travel.de

LANDMARK BEI PINTEREST
Natures connections
Travel Tips You Need Before You Leave - Marc and Mandy Show
Traumstrände und spektakuläre Safaris, Savoir vivre und spirituelle Erleuchtung - unser Reiseführer für den August bietet Urlaubsglück für jeden Geschmack!
Online Reiseführer IRLAND von LANDMARK
Online Reiseführer INDONESIEN von LANDMARK
Online Reiseführer INDIEN von LANDMARK

LANDMARK GMBH
Aachener Straße 382
50933 Köln
Tel.: +49 (0)221-170 007 90
Fax: +49 (0)221-170 007 977
info@landmark-fine-travel.de
---
GESCHÄFTSFÜHRER
Herbert Adler & Dr. Martina Gladbach
HRB Köln 22421
Steuernr.: 21558260075
USt-ID: 123058551