Erleben Sie die schönsten Tauchreviere der Welt und lassen Sie sich von prächtigen Korallengärten, schillernd bunten Fischschwärmen und anmutig dahinschwebenden Meeressäugetieren verzaubern. Mit LANDMARK entdecken Sie die beeindruckendsten Riffe der Erde mit Respekt für die Natur. Unsere Partner vor Ort in den Resorts, zu denen Sie jeweils per Klick auf die Fotos gelangen, sorgen dafür, dass bei den Entdeckungstouren unter Wasser die empfindlichen Ökosysteme nicht zu Schaden kommen. Und jetzt tauchen Sie mit uns ab!

[thb_gap height=“30″][thb_contentbox heading=“Great Barrier Reef | Australien“ heading_color=“#232323″ image=“2969″ link=“url:http%3A%2F%2Fwww.landmark-fine-travel.de%2Fluxushotels%2Fsudpazifik%2Faustralien%2Flizard-island%3Futm_source%3DBlog%26utm_medium%3DPost%26utm_campaign%3DBL_20170622_Hotels_Tauchreviere_LizardIsland|title:Die%20sch%C3%B6nsten%20Tauchreviere%3A%20Great%20Barrier%20Reef%20%7C%20Australien|target:%20_blank|“ content_color=“#232323″]Ganz klar – in einer Top-Liste der schönsten Tauchreviere der Welt darf das größte Korallenriff der Erde nicht fehlen. Das Great Barrier Reef ist eines der spektakulärsten Naturwunder Australiens, ja unseres ganzen Planeten. Auf einer Länge von rund 2.300 km erstreckt es sich vor der Nordostküste des Kontinents über eine Fläche von fast 35.000 km². Mit seinen etwa 360 Hart- und 80 Weichkorallenarten, 1.500 Fischarten sowie Meeresschildkröten, Walen, Haien und Seekühen beherbergt es eine Vielfalt an Leben, die sprachlos macht.[/thb_contentbox]
[thb_contentbox heading=“Süd-Malé-Atoll | Malediven“ heading_color=“#232323″ image=“2967″ link=“url:http%3A%2F%2Fwww.landmark-fine-travel.de%2Fluxushotels%2Findischer-ozean%2Fmalediven%2Fcomo-cocoa-island%3Futm_source%3DBlog%26utm_medium%3DPost%26utm_campaign%3DBL_20170622_Hotels_Tauchreviere_CocoaIsland|title:Die%20sch%C3%B6nsten%20Tauchreviere%3A%20S%C3%BCd-Mal%C3%A9-Atoll%20%7C%20Malediven|target:%20_blank|“ content_color=“#232323″]Nur etwa eine halbe Stunde mit dem Speedboot vom internationalen Flughafen der Malediven, Malé, beginnt Ihr Unterwasser-Abenteuer. Für Anfänger auf den Gebieten des Schnorchelns und Tauchens ist von den 32 Inseln des Süd-Malé-Atolls besonders Cocoa Island zu empfehlen: Hier können Sie vom Strand direkt zum wunderschönen, facettenreichen Riff gleiten. Fortgeschrittene und Profis finden an den umliegenden, teils unbewohnten Eilanden noch mehr Abwechslung.[/thb_contentbox]
[thb_contentbox heading=“Ponta Mamoli | Mosambik“ heading_color=“#232323″ image=“2964″ link=“url:http%3A%2F%2Fwww.landmark-fine-travel.de%2Fluxushotels%2Fafrika%2Fmosambik%2Fwhite-pearl-resort%3Futm_source%3DBlog%26utm_medium%3DPost%26utm_campaign%3DBL_20170622_Hotels_Tauchreviere_WhitePearlResort|title:Die%20sch%C3%B6nsten%20Tauchreviere%3A%20Ponta%20Mamoli%20%7C%20Mosambik|target:%20_blank|“ content_color=“#232323″]Unser Kollege Dennis Kylau weiß aus eigener Erfahrung, dass sich in den Fluten des Ozeans vor der Südküste Mosambiks eine fantastische Vielfalt verbirgt. Er hat in seinem Leben bereits einige Tauchgänge unternommen. Hier, im Rahmen seines Aufenthaltes im White Pearl Resort, erlebte er den bisher schönsten. Im glasklaren Wasser begegnete er unter anderem Bullenhaien, vier Rochen- und fünf Schildkrötenarten.[/thb_contentbox]
[thb_contentbox heading=“Riviera Maya | Mexiko“ heading_color=“#232323″ image=“2966″ link=“url:http%3A%2F%2Fwww.landmark-fine-travel.de%2Fluxushotels%2Famerika%2Fmexiko%2Frosewood-mayakoba%3Futm_source%3DBlog%26utm_medium%3DPost%26utm_campaign%3DBL_20170622_Hotels_Tauchreviere_RosewoodMayakoba|title:Die%20sch%C3%B6nsten%20Tauchreviere%3A%20Riviera%20Maya%20%7C%20Mexiko|target:%20_blank|“ content_color=“#232323″]Für Liebhaber des Unterwassersports sind Spots wie Punta Sur auf der Insel Cozumel, Playa Tortugas, Punta Cancún, Akumal und Tulum ein Muss. Flache Plätze mit hervorragender Sicht, Steilwände, Kavernen und Schluchten sorgen für reichlich Abwechslung. Aber nicht nur das türkisblaue Meer der mexikanischen Karibikküste, der Riviera Maya, lockt zu Tauch- und Schnorchelausflügen. Ein zusätzliches ganz besonderes Highlight sind die Cenoten, mit Süßwasser gefüllte Unterwasserhöhlen auf der Halbinsel Yucatán.[/thb_contentbox]
[thb_contentbox heading=“Ningaloo Reef | Australien“ heading_color=“#232323″ image=“2965″ link=“url:http%3A%2F%2Fwww.landmark-fine-travel.de%2Fluxushotels%2Fsudpazifik%2Faustralien%2Fsal-salis-ningaloo-reef%3Futm_source%3DBlog%26utm_medium%3DPost%26utm_campaign%3DBL_20170622_Hotels_Tauchreviere_NingalooReef|title:Die%20sch%C3%B6nsten%20Tauchreviere%3A%20Ningaloo%20Reef%20%7C%20Australien|target:%20_blank|“ content_color=“#232323″]Einen weiteren Superlativ der Unterwasserwelt kann Australien für sich beanspruchen – mit dem Ningaloo Reef vor der Westküste des Kontinents. Das größte Saumriff der Welt erstreckt sich von Redbluff bis Exmouth über 300 km. An vielen Stellen kann man es schwimmend direkt vom Strand erreichen. Es beheimatet rund 500 Fischarten, Mantarochen und Schildkröten. Außerdem kann man von März bis Juli Walhaien und von Juli bis November Buckelwalen begegnen.[/thb_contentbox]
[thb_gap height=“30″]

Haben Sie Lust auf den Sprung in tropische Gewässer bekommen und möchten die schönsten Tauchreviere der Welt erkunden? Gerne beraten wir Sie unter +49 (0)221 170 007 990 und empfehlen Ihnen die besten Resorts mit Tauchschulen und -kursen als Ausgangspunkte für unvergessliche Abenteuer im Ozean.

Foto ganz oben: White Pearl Resort | Mosambik