Dieses Jahr habe ich meinem Mann einen besonderen Urlaub zum Hochzeitstag geschenkt und ihm damit einen Traum erfüllt: Einen Luxusurlaub an der Cote d’Azur in einer wunderschönen Ferienvilla mit Meerblick. Endlich war es nach Monaten der Vorfreude dann im Juni so weit: Gespannt flogen wir mit dem Flugzeug von Köln nach Nizza, mieteten uns dort einen Leihwagen und fuhren entlang der Küste unserer Traumvilla entgegen.


Ferienvilla wie aus dem Bilderbuch

Unser Domizil: Die preisgekrönte Ferienvilla Villefranche Vista

Als Domizil habe ich uns ein wirkliches Highlight ausgesucht. Zu diesem besonderen Anlass schwebte mir eine Ferienvilla wie aus dem Bilderbuch vor. Bei Landmarks Fine Travel wurde ich endlich fündig: Ich entschied mich für die preisgekrönte Ferienvilla Villefranche Vista, die 2015 in der Rubrik „Best Villas in the med“ den begehrten „Award of the Times“-Preis gewonnen hat.

Natürlich waren unsere Erwartungen dementsprechend hoch. Doch als wir ankamen, wurden sie noch haushoch übertroffen, denn beim Betreten unserer Luxusvilla erlebten wir einen unvergesslichen Gänsehautmoment. So etwas Schönes hatten mein Mann und ich noch nie gesehen! Wir kamen uns vor wie im Märchen!

Die Ferienvilla ist exklusiv durch einen Aufzug zu erreichen und thront auf den Klippen mit Blick auf das azurblaue Meer und die Bucht von Villefranche nähe Nizza. In diesem hochwertig eingerichteten Domizil verbrachten wir die zwei schönsten Wochen unseres Lebens. Am besten gefiel mir der unglaubliche Außenbereich mit Meerblick und beheizbarem Salzwasser-Pool, wo ich morgens meine Bahnen unter blauem Himmel zog. Aber auch der luxuriöse Innenbereich war ein Traum und ließ keine Wünsche offen!


Die schönsten Städte: Von Nizza bis Cannes

 

Die charmanten Städte der Französischen Riviera: Von Nizza bis Cannes 

Ich kenne kein Fleckchen Erde, wo es so viele sehenswerte Städte zu erkunden gibt, wie an der Cote d’Azur. Von unserer luxuriösen Ferienvilla aus begaben wir uns jeden Morgen mit dem Mietwagen auf einen spannenden Ausflug. Wir besuchten Nizza mit seiner legendären Strandpromenade, den Museen, den charmanten Restaurants, dem Wochenmarkt und der romantischen Altstadt. Wir liebten auch Antibes, wo alles so schön nah beieinander liegt: Von der romantischen Altstadt aus schlendert man hinunter zum eleganten Yachthafen, ein paar Schritte weiter erreicht man das Meer und eine versteckte Badebucht. Wir erkundeten die Parfumstadt Grasse, das glamouröse Monaco mit seinem legendären Spielkasino und verlebten einen herrlichen Tag in der Filmstadt Cannes.


Die schönsten Museen: Von Picasso bis Renoir

Die besten Maler Europas an der Cote d´Azur

Die französische Riviera ist ein El Dorado für Museumsfans. Denn die besten Maler Europas haben sich von diesem Landstrich begeistern lassen und blieben oft einfach nach einem Urlaub an der Cote d´Azur. Der blaue Himmel, die leuchtenden Farben und das mediterrane Klima inspirierte Maler wie Picasso, Renoir und Matisse. Zurückgeblieben ist eine Fülle berühmter Kunstwerke und hervorragender Museen.

Wir besuchten an einem sonnigen Tag das Renoir-Museum in Cagnes sur mer. Inmitten einer großzügigen Parkanlage liegt zwischen Olivenbäumen das charmante Anwesen, in dem der Künstler mit seiner Familie gelebt hat. Atemberaubend waren nicht nur seine Bilder, sondern auch der zauberhafte Blick vom Balkon in den blauen Himmel, der alle Farben so besonders zum Strahlen bringt.

Cote d´Azur
Essen wie Gott in Frankreich

Mediterrane Küche im RÉSERVE RAMATUELLE

An der Cote d´Azur kann man nicht nur exklusive Ferienhäuser und Ferienvillen mieten, man kann auch erlesen schlemmen. In der Altstadt von Antibes und Nizza, in Saint Tropez und auf den Strandpromenaden der kleineren Küstenstädte gibt es unzählige Restaurants, wo man hervorragend essen kann. Hier gibt es fangfrischen Hummer und schmackhafte Fischgerichte, dazu die köstlichen Weine der Region. Besonders gemundet hat es uns im Hotel La Reserve Ramatuelle, wo uns der Chefkoch Èric Canino mit seiner leichten, mediterranen Wellnessküche bezauberte.

La RÉSERVE RAMATUELLE an der Cote d´Azur
Himmel und Meer verschmelzen im La RÉSERVE RAMATUELLE

Luxus-Dinner im 5* Hotel Sezz in Saint-Tropez an der Cote d´Azur

Ein weiteres kulinarisches Highlight erlebten wir an unserem Hochzeitstag. Mein Mann überraschte mich mit einem Abendessen im luxuriösen 5 Sterne Boutique Hotel Sezz bei Saint-Tropez. Das vom bekannten Designer Christophe Pillet entworfene Hotel ist nicht nur ein architektonisches Juwel, sondern auch kulinarisch vom Feinsten. Als Auftakt des Abends genossen wir ein Glas prickelnden Champagner in der Dom Perignon Bar am Pool. Anschließend verwöhnte uns der Küchenchef Patrick Cuissard im Restaurant Colette mit seiner vorzüglichen Haute Cuisine. Dieser unvergessliche Abend war der Höhepunkt unseres Traumurlaubs. Ich werde ihn niemals vergessen. Ich glaube, dass der Spruch „Essen wie Gott in Frankreich“ hier an der Cote d’Azur seinen Ursprung hat!

Hotel Sezz an der Cote d´Azur
Ein unvergesslicher Abend

Wir kommen wieder!

 

Mein Herz habe ich an die Cote d´Azur verloren

Ich jedenfalls habe mein Herz an diese abwechslungsreiche Region verloren. Wir haben unsere herrliche Ferienvilla bereits wieder gebucht und wollen nächsten Sommer auch die Bergdörfer Saint Paul de Vence und Cagnes sur mer kennenlernen und einen Abstecher ins nahe Italien machen.

Haben Sie ebenfalls Lust, die reizvolle Cote d’Azur mit ihrem azurblauen Meer, den mondänen Küstenstädten, der südlichen Vegetation und den zauberhaften Bergdörfern kennenzulernen? Wir helfen Ihnen gerne, ein besonderes Ferienhaus oder eine außergewöhnliche Ferienvilla zu mieten!

Wenn Sie noch mehr Blogbeiträge über Inselurlaube lesen wollen, dann schauem Sie sich doch unseren Beitrag über die Malediven an.

Sie erreichen unsere Cote d’Azur-Expertin Dr. Martina Gladbach unter der Telefonnummer +49 (0) 221.170 007 90 oder per mail unter
gladbach@landmark-fine-travel.de.