Bordeaux – Heimat des Genusses

Genießen wie Gott in Frankreich – dieses Vorhaben lässt sich in allen Regionen des Heimatlandes von Camembert und Baguette mit Leichtigkeit in die Tat umsetzen. Doch die Stadt Bordeaux und ihre Umgebung stehen ohne Zweifel ganz oben auf der „Must-visit“-Liste für Genießer. Nur eine knappe Stunde von der Atlantikküste entfernt und umgeben von zahlreichen Weinbaugebieten landen hier frische regionale Köstlichkeiten auf den Tellern und vollmundige Tropfen in den Gläsern. Der Tisch ist reich gedeckt…


BORDEAUX: KULINARISCHE SPEZIALITÄTEN

Zahlreiche französische Küchenklassiker sind in Bordeaux und der Region beheimatet. Angeführt wird das Genuss-Alphabet von Austern, die praktisch direkt aus dem Ozean stilecht mit Zitrone und Brot verzehrt werden. Ein Glas Weißwein darf dazu nicht fehlen. Auch Crevettes Blanches, mit Anis in Seewasser gegarte kleine weißfleischige Garnelen, zählen zu den lokalen Spezialitäten aus dem Meer. Ebenfalls ein Muss für Feinschmecker ist Kaviar aus der Gironde, dem von den Flüssen Garonne und Dordogne gebildeten, bis in den Atlantik reichenden Flussbecken.

 

 

Auf die Frage, welche Gerichte typisch für Frankreich sind, wird „Schnecken“ wohl eine der häufigsten Antworten sein. Hier in Bordeaux kann man sie auf dem Marché de Capucins erstehen – genauer gesagt die „bulots“ bzw. Wellhornschnecken – und sie anschließend gekocht beispielsweise mit Mayonnaise als Hors-d‘Oeuvre servieren.

 

Bordeaux bildet die südöstliche Ecke des dreiecksförmigen Gebietes Médoc am Atlantik. Hier weidet das Pauillac-Lamm auf salzbenetzten Wiesen in der gleichnamigen Weinbauregion. Das Resultat ist besonders zartes und mildes Fleisch.

 

Natürlich darf auch Käse in der Riege der Gaumenfreuden „à la Bordelaise“, also aus Bordeaux, fehlen. Der aus Schafsmilch hergestellte Fromage de Brebis wird gerne mit Kirschkonfitüre zum Abschluss des Mahls gereicht.

 

 

Vorher darf es aber gerne noch eine süße Leckerei sein: Wie wäre es mit Macarons? Das gefüllte Baisergebäck, das praktisch im Munde zergeht ziert in bunten Pastellfarben die Auslagen der Pâtisserien. Auch an den Canelés, kleinen karamellisierten Kuchen, kann kaum jemand vorbeigehen…


EIN TYPISCHER GENIESSERTAG IN BORDEAUX

Es ist offensichtlich: Wer im Urlaub nach Herzenslust schlemmen möchte, ist in Bordeaux und Umgebung goldrichtig. Und die passenden Weine gibt es direkt um die Ecke vom Erzeuger. Mehr über die Weinbaugebiete Frankreichs und der Welt können Sie übrigens hier nachlesen. Unser Tipp für Gourmets und Erholungsuchende ist die Luxus-Ferienvilla Atlantico. Dank der traumhaften Lage direkt am Strand in einer geschützten Bucht der Atlantikküste, nur eine knappe Stunde von Bordeaux und mit zahlreichen Weingütern in der Nähe, lassen sich die kulinarischen Highlights der Region von diesem exklusiven Ferienhaus zur Miete aus ganz entspannt entdecken. Oder man lässt sich direkt vom privaten Koch in der Villa verwöhnen. Überdies finden sich in der Gegend mit ihrer vielfältigen Natur und Kultur mannigfaltige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

 

 

Ein typischer Genießertag in Bordeaux beginnt selbstverständlich mit einem echten französischen Frühstück, dessen unverzichtbare Bestandteile Café au lait und Croissants sind. Anschließend kann die Gegend um die Bucht von Arachon erkundet werden, zum Beispiel bei einem Bootsausflug in die Bande d‘Arquin oder zur Île des Oiseaux. Wer mag, betrachtet die Landschaft bei einem Helikopterrundflug von oben. Nach einem exquisiten Picknick am Strand stehen für den Nachmittag unter anderem ein Besuch auf einem Weingut mit Weinprobe oder eine Führung auf einer Austernfarm zur Auswahl. Sportbegeisterte können Wanderungen und Radtouren unternehmen oder Wellenreiten. Vor dem Abendessen, das entweder ganz privat oder in einem der hervorragenden Restaurants der Umgebung stattfinden kann, bietet sich ein zwamgloses Boule-Match im Garten oder eine wohltuende Massage in der Villa an.

 

Spätestens beim Einschlafen, satt und zufrieden auf weiche Kissen gebettet, ist klar, warum Gott zum Genießen in Frankreich mit Sicherheit Bordeaux wählen würde.

 

No Comments Yet

Comments are closed

ÜBER LANDMARK

Seit 1991 ist Landmark als individueller Reiseveranstalter für Luxusreisen ein vertrautes Markenzeichen für anspruchsvolle Kunden. Durch unsere persönliche Kennerschaft der Destinationen, unseren steten Kontakt zu den Villeneigentümern sowie unsere langjährigen Partnerschaften mit den Hotels und Dienstleistern vor Ort gewährleisten wir Ihnen eine objektive und fundierte Reiseberatung.

www.landmark-fine-travel.de

LANDMARK BEI PINTEREST
Natures connections
Travel Tips You Need Before You Leave - Marc and Mandy Show
Traumstrände und spektakuläre Safaris, Savoir vivre und spirituelle Erleuchtung - unser Reiseführer für den August bietet Urlaubsglück für jeden Geschmack!
Online Reiseführer IRLAND von LANDMARK
Online Reiseführer INDONESIEN von LANDMARK
Online Reiseführer INDIEN von LANDMARK

LANDMARK GMBH
Aachener Straße 382
50933 Köln
Tel.: +49 (0)221-170 007 90
Fax: +49 (0)221-170 007 977
info@landmark-fine-travel.de
---
GESCHÄFTSFÜHRER
Herbert Adler & Dr. Martina Gladbach
HRB Köln 22421
Steuernr.: 21558260075
USt-ID: 123058551