Reisebericht New York Jamaika Miami

View Gallery
1 Photos
Reisebericht New York Jamaika Miami
Destiny_palmtree_pool

Ferienvilla Jamaika

„Concrete jungle where dreams are made of…“ Einer unserer absoluten Lieblingssongs, „Empire State of Mind“ von Alica Keys, läuft beim Landeanflug auf den John F. Kennedy Airport zufällig auf dem Bordprogramm der Lufthansa – eine großartigere Einstimmung auf unseren Aufenthalt in New York können wir uns nicht wünschen. Eine der schönsten und aufregendsten Metropolen der Welt wartet darauf erkundet zu werden.


IN DER STADT, DIE NIEMALS SCHLÄFT

Der Transfer vom Flughafen führt uns direkt in das mondäne Hudson Hotel, wo wir die nächsten Tage verbringen werden. Das unter anderem von Philippe Starck designte Luxushotel liegt fußläufig zum Central Park, nahe des Columbus Circle und des Theater District. Der optimale Ausgangspunkt, um die Stadt, die niemals schläft zu entdecken und zu Recht eines der angesagtesten Hotels im Big Apple, in dem sich abends die hippen Party-People die Klinke in die Hand geben und bis zum Morgengrauen zu den coolen Klängen wechselnder DJs feiern. Die nächsten Tage stürzen wir uns in das pralle Leben der Stadt, entdecken die besten Sushi Bars, stürmen den Apple Store und besinnen uns im MoMA. Auch das Shopping District um die 5th Avenue durchkämmen wir ausgiebig.


JAMAIKA – GET ALL RIGHT

Nach dem Trubel dieser Weltstadt ist uns nach Entspannung. So führt uns die Reise nach Montego Bay auf Jamaika. Am Flughafen werden wir von Ken Smythe begrüßt. Er ist der Chef einer Chauffeur Service Company, der wir schon seit mehr als 15 Jahren unsere guten Kunden anvertrauen, die eine Ferienvilla auf der Karibikinsel mieten. Ken hat eine Box mit kühlen Drinks dabei und freut sich uns nach langer Zeit wiederzusehen. Die Fahrt zu unserer Ferienvilla Tranquility dauert nur 20 Minuten. Wir werden vom Hauspersonal herzlich begrüßt und fühlen uns sofort willkommen. Die Villa liegt direkt an einem Sandstrand mit Blick über die Bucht auf Montego Bay. Der private Pool und das leckere Essen der Köchin Lucinda bewirken, dass wir diesen wunderbaren Ort eigentlich gar nicht verlassen möchten.

Natürlich unternehmen wir trotzdem einige Ausflüge auf der Insel. So fahren wir zum Beispiel nach Negril und genießen den berühmten Sonnenuntergang in Ricks Café. Zu diesem Zeitpunkt versammeln sich hier auch täglich die todesmutigen Felsenspringer und stürzen sich 14 Meter hinab ins Karibische Meer. Ein beeindruckendes Spektakel, bei dem die Nerven schon vom Zuschauen flattern. Zum Glück lässt es sich bei Ricks ausgezeichneten Longdrinks wunderbar entspannen.


KRÖNENDER ABSCHLUSS: MIAMI BEACH

So schön die Ruhe in der karibischen Ferienvilla ist, nach einer zieht es uns wieder in die City. Miami South Beach heißt das letzte Ziel unserer Reise. Wir wohnen hier im Art Déco District direkt am Miami Beach im Hotel The Setai. Es überzeugt uns mit außergewöhnlich schönem Design, zuvorkommendem Service und komfortablen Zimmern. Nicht nur der berühmte Strand von Miami krönt unseren Urlaub, sondern das gesamte Feeling von South Beach. Hier hat sich in den letzten zehn Jahren einiges getan. Insbesondere wurden die wunderschönen Art Déco Fassaden auf Hochglanz poliert und neue Hotels eröffnet. Zudem locken außergewöhnliche Restaurants mit Fusion Cuisine, und Shops und Clubs gibt es in Hülle und Fülle.

Jeder dieser drei ganz unterschiedlichen Orte begeistert uns auf seine Weise. Gerade die Mischung macht es. So fahren wir am letzten Tag glücklich und entspannt zum Miami international Airport und fliegen zurück über den großen Teich, noch immer Alicia Keys im Ohr und „a pocketful of dreams“ im Gepäck.

No Comments Yet

Comments are closed

ÜBER LANDMARK

Seit 1991 ist Landmark als individueller Reiseveranstalter für Luxusreisen ein vertrautes Markenzeichen für anspruchsvolle Kunden. Durch unsere persönliche Kennerschaft der Destinationen, unseren steten Kontakt zu den Villeneigentümern sowie unsere langjährigen Partnerschaften mit den Hotels und Dienstleistern vor Ort gewährleisten wir Ihnen eine objektive und fundierte Reiseberatung.

www.landmark-fine-travel.de

LANDMARK BEI PINTEREST
Traumstrände und spe
10 Gründe jetzt nach
Online Reiseführer I
Online Reiseführer I
Online Reiseführer I
FASZINIERENDES SRI L
ROCK, RAINFOREST & R
BEST OF SOUTH AUSTRA

LANDMARK GMBH
Aachener Straße 382
50933 Köln
Tel.: +49 (0)221-170 007 90
Fax: +49 (0)221-170 007 977
info@landmark-fine-travel.de
---
GESCHÄFTSFÜHRER
Herbert Adler & Dr. Martina Gladbach
HRB Köln 22421
Steuernr.: 21558260075
USt-ID: 123058551